Home
Fadenalgen allgemein
Fadenalgen entfernen
3-fach Strategie gegen Fadenalgen
Die Algenhexe im Detail
Internetshop - bitte treten Sie ein
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum
      


Fadenalgen entfernenMit der Algenhexe, manchmal auch Teichhexe genannt, entfernen Sie Fadenalgen wesentlich schneller und bequemer als mit jedem Kescher. 

In zwei ganz schnellen Schritten!

Vor allem auch zwischen den Pflanzen und in seichtem Wasser wo Sie mit einem Kescher gar nicht beikommen.

Erfolgserlebnis inklusive. Man sieht es Ihrem Teich bereits nach kurzer Pflege an!


1.Schritt: Fadenalgen aufwickeln2. Schritt: Fadenalgen über einem Gefäß abstreifen


Schritt 1: Die Bürste der Algenhexe zu den Algen führen. Gerät drehen, die Algen wickeln sich auf der Bürste auf (Lockenwicklereffekt) und können so aus dem Wasser gezogen werden.



Schritt2: Streifen Sie die aufgewickelten Fadenalgen ab. Mit der patentierten Abstreifvorrichtung geht das "ruck-zuck". Einfach am schwarzen Griff ziehen. Dadurch wird die Bürste durch den kammartigen Abstreifer gezogen, die Algen werden abgestreift (ausgekämmt) und fallen herunter.



Wenn Sie jetzt den Griff wieder vorschieben, kommt die gereinigte Bürste wieder zum Vorschein - und weiter geht's!


Fotosequenz






Fadenalgen aufgewickelt






Griff teilweise gezogen






Fadenalgen abgestreift



Das Gerät im Detail    


            
         jetzt bestellen          
     


                       Home
 
   
   
   
Top